The real PNP

Ein Forum für eine private Pen and Paper Gruppe!


    Die VF - Völker für Frieden

    Austausch
    avatar
    Murky
    Admin
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 52
    Anmeldedatum : 24.07.15
    Ort : Midheim

    Die VF - Völker für Frieden

    Beitrag von Murky am Do Dez 10, 2015 12:37 am

    Bildungslevel: Momentan nur im RP zu erhalten.

    Völker für Frieden ist eine junge Organisation, die von einem gemäßigtem Trollstamm gegründet wurde. Sie sagen, dass sie durch Lehren weiser geistlicher und militärischer Führer die Einsicht gewonnen haben, dass Krieg schlecht sei.
    Der Trollstamm von der nordischen Insel Nordhem ist dafür bekannt viel Handel mit Menschen zu betreiben. In den letzten Monaten kam es auf Nordhem wohl zu einem militärischen Zwischenfall, bei welchem Elfen, Menschen, Murlocs und Trolle beteiligt waren. Seit jenem Tage vertritt der Trollstamm die Meinung, Frieden und Bündnisse seien besser als stumpfer Kampf.
    Der Kaiser Pellerus der Troll höchst selbst berichtete, wie der Stamm von Nordhem zum jährlichen Trollthing kam, mit in Watte verpackten Keulen, und die Gründung der VF verkündete und den kriegerischen Stämmen klar machte, dass immer nur Draufhauen nicht gut war. Bei dieser Diskussion kamen wohl vor allem die in Watte eingepackten Keulen zum Einsatz, die man nicht konfisziert hatte, da man dachte, wenn Watte um ne Keule wäre könne man sie nicht als Waffe nutzen.
    Nach einem hitzigen Schlagabtausch beschloss der Thing also, dass jeder Troll und jedes andere Wesen von nun an die Möglichkeit haben sollte, zu reden bevor man es mit 5fach brutalem Hieb und Raserei in den Boden schlug und jedes Wesen der Zutritt zur VF gestattet werden sollte.
    Böse Zungen behaupten, die Trolle hätten hier ihrer Gier nach Gold größeren Wert zubemessen als ihrer Lust zu Schlagen, der Trollthing dementiert dies aber. Es ginge um den Frieden in Midheim und den Zusammenhalt der Völker so der neu Gewählte Vorsitzende der VF.
    Die VF ist seit diesem Tag stark gewachsen. Beinahe alle Völker sind nun in ihr vertreten und die Organisation ist vollkommen von jeglichem Staat oder Stamm befreit. Die Mitglieder der VF nennen sich Friedenskeulen oder Friedensritter, je nachdem wen man fragt. Sie tragen in Watte gehüllte Waffen und weiße Wappenröcke mit ihrem unverwechselbaren Logo: Eine weiße Keule mit Engelsflügeln auf himmelblauen Grund.
    Ihren neuen Hauptsitz haben sie bei der Stadt Lapis im Kaiserreich, wo sie ihre Leute sammeln und auf Einsätze warten. Ihr Plan für Einsätze ist es, in Kriegsgebiete zu gehen und jeden daran zu hindern andere zu bekriegen. Erst mit friedlichen Methoden und dann mit milder Gewalt. Innerhalb weniger Monate ist so eine Organisation entstanden, welche das Gleichgewicht Midheims stark beeinflussen könnte!

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr Sep 22, 2017 2:56 am