The real PNP

Ein Forum für eine private Pen and Paper Gruppe!


    Elitewachen der Dunkelelfen

    Teilen
    avatar
    Perren
    Vodoo Magier ohne Ausweichen
    Vodoo Magier ohne Ausweichen

    Anzahl der Beiträge : 13
    Anmeldedatum : 10.12.15
    Alter : 21

    Elitewachen der Dunkelelfen

    Beitrag von Perren am Mo Nov 27, 2017 4:42 pm

    „Koh'nes thiona“  ist der Name der elitären Wacheinheit, die meist in den gesellschaftlich besser angesehenen Vierteln der Dunkelelfenstädte anzutreffen sind.
    Der Name könnte in unsere Sprache sinngemäß mit „Waffensängern“ übersetzt werden,
    da die augenscheinlich größte Unterscheidung zu herkömmlichen Wachen anderer Völker darin besteht,
    dass die Waffensänger ihre Waffen nicht mit den Händen führen, sondern mittels Magie befehligen zu kämpfen.
    Falls man aber einmal eine Dunkelelfenstädt aufsuche mit der Intention, den Klängen der Beschwörungsformeln zu lauschen,
    wird man enttäuscht werden, da alle Elfen die die Ausbildung im Waffensingen abgeschlossen haben, bereits da stumme und gestenlose Zaubern gemeistert haben müssen.
    Nicht umsonst sind es Elitekrieger, von denen hier gesprochen wird.
    Die Ausbildung zu einer Wache kann, wie sie wahrscheinlich bereits vermuten, viele Jahrzehnte, in der Regel gar Jahrhunterte, beanspruchen
    und ist bis auf einige wenige Ausnahmen, nur Dunkelelfen vorbehalten.
    Die wohl bekannteste Ausnahme ist der legendäre Gnommagier Siedfried Nibelund.

      Ähnliche Themen

      -

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo Jul 23, 2018 5:03 pm